Willkommen in Gams beim 30. Emmentalerschiessen

Geschätzte Schützinnen und Schützen,
liebe Gamserinnen und Gamser
Im Namen der Schützengesellschaft Tell Gams heisse ich Sie zum 30. Gamser Emmentalerschiessen 2016 herzlich willkommen.
Mit Freude können wir auf die 29. Auflage zurückblicken. Ein reibungsloser Schiessbetrieb mit 773 Teilnehmern, eine gut besuchte Festwirtschaft, eine attraktive Tombola, wenig Hektik, eine einwandfreie Organisation und Gelegenheiten für kameradschaftliche Begegnungen sind die Eckpfeiler des Erfolges.
74.25% Kranzquote und 55 Maximumresultate bestätigen das hohe Leistungsniveau der Teilnehmer am Gamser Emmentalerschiessen.
22 Maximumschützen traten schlussendlich am Pfingstmontag zum Ausstich auf die B10er Scheibe an. Mit dem Spitzenresultat von 119 Punkten konnte sich Andreas Schweizer von den Sportschützen Neckertal als Schützenkönig
feiern lassen. Der Sieg im Vereinswettkampf ging mit 48.155 Punkten an den Schützenverein Uli Rotach-Schwende.
Im Jubiläumsjahr 2016 führen wir, anschliessend an den Ausstich, zusätzlich einen Königsfinal durch.
Nehmen Sie die Herausforderung im 2016 erneut an, wir freuen uns über jeden Besuch und auf einen hochstehenden Wettkampf. Lassen Sie sich diesen Spezialevent nicht entgehen.
Der Vereinswettkampf mit zusätzlichen Bargaben für die 6 erstrangierten Vereine beschert Ihrem Verein neben einem guten Stück Emmentaler einen schönen Zustupf in die Vereinskasse.
Der Schiessbetrieb beginnt bereits am Freitag 13. Mai um 16.00 Uhr. Für die Anreise zum Schützenhaus, steht Ihnen ab dem Dorf Gams wieder ein Gratis Shuttle-Bus zur Verfügung. Benützen Sie die Gelegenheit!
Wir wünschen Ihnen, sehr geschätzte Schützinnen und Schützen, liebe Gamserinnen und Gamser, einige erfolgreiche und vor allem gemütliche Stunden im Kreise der Gamser Tellschützen.

Der OK-Präsident: Hanspeter Lenherr

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.